LET‘ S START YOU UP!

Digitales Gründerzentrum Hof

OK, great! So einer fragt sich sicherlich – was ist das? & was meint sie heute mit diesem blogpost? OUI Freunde, sonst stelle ich euch den neusten Kitsch, den begehrten Modeklatsch, Fashionsünden, Fashion-Musthaves und und und… doch heute geht es einmal direkt hinter die Kulissen! Denn so ein Job im digitalen Netzwerk ist nun nicht immer so easy wie es eben aussieht: viel Arbeit, Kraft & Geduld benötigt solch digitales Produkt. Umso mehr bin ich darüber glücklich Unternehmen wie das Gründerzentrum Hof in mein Projekt miteinschließen zu dürfen & Vieles noch dazu lernen zu können. Man lernt nie aus, besonders nicht in unserem Job… da kann schon manch digitales Projekt den letzten Nerv kosten, Umsetzung klappt nicht etc, doch das Wichtigste an digitalen Works sind die Vernetzungen untereinander. Das vergessen leider die meisten, doch genau dies ist das Rezept zum Erfolg. Du bist ein Start Up oder hast die goldene Idee, um ein Unternehmen zu starten? Du sprühst vor Inspirationen & willst die Welt zu etwas Besserem verändern? Dann bist du bei dem Gründerzentrum in Hof in den besten Händen. Denn hier navigiert man dich durch die Gründungsphase: Wie?  Kontakte, das Know – How & Motivation werden dich hierbei unterstützen dein Unternehmen erfolgreich zu gestalten.

Costa quanta?

Gerne ist das Gründerzentrum kostenlos für dich da & hilft dir bei deinem Vorhaben. Der erste Schritt liegt nun bei dir. Dank dem Gründerzentrum Hof darf auch ich eine weitaus größere Vernetzung erfahren & die beiden Herrschaften Herr Hohenberger & Herr Emran beraten dich hierbei bestens. Man tauscht sich aus, man wächst an neuen Erfahrungen. Unser Job ist ein Prozess, man steigert sich, man kämpft, man ist sich & seinem eigenen Projekt treu – das sind nur einige Zutaten, um wirklich erfolgreich zu sein.

gemeinsam vernetzen

Sicherlich kennst du noch die Geschichten aus der Grundschule: Die Zeiten bevor es kein Geld gab.  Tausch eigener Produkte. Wie? Früher tauschten sich der Fischer & der Jäger gegenseitig ihre Beute aus, der Fischer gab dem Jäger Fisch, der Jäger dem Fischer einen Hasen. Früher tauschten die Menschen Ware aus! Heute nenne ich das Vernetzen ebenfalls „modernen Tausch“. Wie kann das wichtig sein in unserer modernen Zeit? OUI, das Vernetzen & bereits Erwähnen einander auf der jeweiligen Website erzeugt ein weitgrößeres Netzwerk oder wie man unter uns Bloggern auch dies nennt: eine weitaus größere Beitragsreichweite! Wir tauschen einander Leser aus. Persönlichkeiten, die ihr Wissen, um einiges bereichern möchten, Trendscouts die direkt Up to date sind & das zu jeder Zeit, ein Mix aus mehreren Generationen – das alles sind wir. Wir sind dieses neue Netzwerk. Sei also auch du Teilhaber daran & sei offen dich zu vernetzen. Die kleine Schwelle, die zum Erfolg führt.

Natürlich habe auch ich mich mit dem Team von dem Gründerzentrum Hof vernetzt, zu mehreren Meetings getroffen & nun sind wir ein Team in unserer Stadt Hof. Viele neue Projekte warten nun deshalb auf mich. Neue Erfahrungen, neue Wissensschätze, die ich absolut nicht mehr missen möchte. Für mich ist das Gründerzentrum Hof ein Luxus Update, denn ich lerne viele neue Personen kennen, ich lerne die tiefsten Ecken meiner Stadt kennen, ich lerne große Talente kennen & vieles mehr. Ich freue mich so sehr, ein Teil dieses Projekts sein zu dürfen.

Mehr Infos unter

www.einstein1.net

 

In freundlicher Kooperation mit Gründerzentrum Hof.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: