WINTER FAVE

Warum mögen nur so Wenige den Winter? Startet man eine Umfrage, sind es immer über 60% die einfach den Sommer bevorzugen. Ich gehöre zu der Gruppierung, die 12 Monate lang puren Winter haben könnte mit ganz viel Schnee, eisigen Tmeperaturen & einer weißen Landschaft.

Von klein auf war ich bereits eine kleine Eisprinzessin. Der Wintersport war mein absolutes Fave & Schlittschuhlaufen zählte zu meinen absoluten Hobbys. Doch auch desto älter ich werde, umso mehr steigt meine Liebe zu der weniger beliebteren Saison im Jahr.

Kaminfeuer, ein gutes Buch, leckere Pralinen, heißer Tee – all das gönne ich mir persönlich wirklich selten im Sommer. Auch wenn es um das Thema Urlaub geht, zieht es mich wohl eher nach Skandinavien als an einen heißen Strand, den man eh kaum betreten kann, weil man sich sonst von überhitzten Sand die Füße verbrennt.

Auch gibt mir der Winter eine Auszeit für mich. Ich liebe es in verschneiten Gegenden lange Spaziergänge zu führen & das Glitzern der weißen Pracht zu beobachten. Diese Jahreszeit baut mich total aus. Winterblues? Nicht mit mir! ganz im Gegenteil! Schlitten oder Ski fahren, Schneemann bauen, Schneeschuhwandern – ach ich kann nicht mehr aufhören all das aufzuzählen was ich bereits jetzt schon ohne Schnee total vermisse. Für mich ist diese Jahreszeit eine in der ich Energie tanken kann, mich inspirieren kann. Natürlich mag ich alle anderen Jahreszeit auch. Natürlich schätze ich auch diese. Aber die Winterzeit ist mein absolutes fave…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: